Der Werkstattsbereich einer Behindertenwerkstatt (Foto: picture alliance / dpa | Daniel Karmann)

Großes Treffen der Werkstätten für Menschen mit Behinderung

 

In Saarbrücken hat in der ersten Juni-Woche der Werkstätten-Tag stattgefunden. Es ist das wichtigste Treffen der Werkstätten für Menschen mit Behinderung in ganz Deutschland.

Der Werkstätten-Tag findet alle vier Jahre statt. Die Besucher können sich bei dieser Veranstaltung miteinander unterhalten. Außerdem können sie in Workshops neue Sachen lernen.

Beim Werkstätten-Tag in Saarbrücken ging es um folgende Themen:

  • Teilhabe am Arbeits-Leben
  • Arbeiten mit Robotern und Computern
  • Lösungen für Schwierigkeiten in Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

An der Veranstaltung in Saarbrücken haben rund 2-Tausend Menschen teilgenommen. Mehr Informationen zum Werkstätten-Tag in leichter Sprache gibt es auch auf dieser Internetseite:

www.bagwfbm-events.de


Nachricht anhören

Großes Treffen der Werkstätten für Menschen mit Behinderung
Audio [SR.de, (c) SR, 02.06.2022, Länge: 01:21 Min.]
Großes Treffen der Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja