Verschiedene Formen von Ecstasy-Tabletten (Foto: dpa/Roland Scheidemann)

Land will Sucht·hilfe ver·bessern

  17.01.2019 | 16:15 Uhr

Im Saarland sind in den vergangenen Jahren immer mehr Menschen durch Drogen gestorben. Die Landes·regierung sagt deshalb: Wir müssen süchtigen Menschen besser helfen. Dazu ist am Mittwoch (16. Januar) eine Studie vorgestellt worden. Sie zeigt, dass viele verschiedene Stellen im Saarland Hilfe an·bieten.

Die Studie zeigt aber auch: Die Hilfen arbeiten nicht gut zusammen. Wenn ein drogen·abhängiger Mensch zu mehr als einer Beratung geht, werden Informationen nicht ausgetauscht. Die Landes·regierung will das ändern.

Die Landes·regierung will die süchtigen Menschen auch begleiten. Ein Helfer soll die süchtigen Menschen dabei unterstützen

  • zum Arzt zu gehen

  • von den Drogen weg·zukommen

  • eine Arbeit zu finden

  • eine Wohnung zu finden

Im Saarland sind im vergangenen Jahr 26 Menschen gestorben, weil sie zu viele Drogen genommen haben. Im Jahr 2017 waren es 29 Drogen·tote.


Nachricht anhören

Land will Sucht·hilfe ver·bessern
Audio [SR.de, (c) SR, 17.01.2019, Länge: 01:21 Min.]
Land will Sucht·hilfe ver·bessern


Wörterbuch


Sucht/süchtig

Von einer Sucht spricht man, wenn ein Mensch sehr viel von etwas macht oder ein·nimmt. Es gibt zum Beispiel

  • Alkohol·sucht - ein Mensch trinkt dann sehr viel Alkohol wie Bier oder Wein

  • Sex·sucht - ein Mensch will dann ständig sexuelle Befriedigung haben

  • Spiel·sucht - ein Mensch spielt dann sehr viele Glücks·spiele

  • Drogen·sucht - ein Mensch nimmt dann sehr viele Drogen, wie Cannabis oder Kokain

Einen solchen Menschen nennt man süchtig. Das kann ein großes Problem werden. Und zwar dann, wenn

  • Alkohol oder Drogen den Menschen krank machen

  • durch das Spielen das ganze Geld weg·geht

  • keine Zeit mehr für andere Menschen oder die Arbeit bleibt.


Landes·regierung

Eine Landes·regierung führt ein Bundes·land. Sie sagt, was in der Politik gemacht wird. Die Landes·regierung beschließt zum Beispiel Gesetze. Eine Landes·regierung besteht aus dem Minister·präsidenten und mehreren Ministern. Sie kümmern sich zum Beispiel um

  • Bildung

  • Verkehr

  • Geld


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen