Beschäftigte der Halberg Guss stehen während eines Streikes vor dem Werk. (Foto: dpa)

Streiks bei "Neue Halberg Guss" gehen weiter

  28.06.2018 | 16:10 Uhr

Die Mitarbeiter der Firma "Neue Halberg Guss" in Saarbrücken-Brebach streiken weiter. Das heißt: Sie arbeiten so lange nicht, bis es im Streit bei "Neue Halberg Guss" eine Lösung gibt.

Die Situation ist aber weiter schwierig:

  • Die Mitarbeiter sagen: Wenn sie wirklich die Firma verlassen müssen, brauchen sie für die Zeit danach Geld.
  • Der Eigentümer bei "Neue Halberg Guss" (Die Firma "Prevent") sagt: Darüber können wir reden – aber erst, wenn der Streik beendet wird.

Worum geht es in dem Streit? Prevent hat ein Werk in Leipzig und in Saarbrücken-Brebach. Dort werden Auto·teile hergestellt. In beiden Werken will Prevent Mitarbeiter entlassen. Die Mitarbeiter der "Neuen Halberg Guss" in Saarbrücken-Brebach fürchten um ihre Jobs. Deshalb streiken sie.

Nachrichten anhören

Streiks bei "Neue Halberg Guss" gehen weiter
Audio [SR.de, (c) SR, 28.06.2018, Länge: 01:06 Min.]
Streiks bei "Neue Halberg Guss" gehen weiter


Wörterbuch

Streik

Ein Streik ist ein Protest von Arbeit·nehmern. Streiken bedeutet: aus Protest nicht zu arbeiten. In dieser Zeit demonstrieren die Arbeit·nehmer auf der Straße. Sie wollen zeigen, dass sie nicht zufrieden sind.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen