Christine Streichert-Clivot (SPD) (Foto: picture alliance/Oliver Dietze/dpa)

Christine Streichert-Clivot ist neue Bildungs·ministerin

  19.09.2019 | 16:00 Uhr

Das Saarland hat eine neue Bildungs·ministerin. Sie heißt: Christine Streichert-Clivot und ist von der Partei SPD. Bisher war Ulrich Commerçon Bildungs·minister.

Warum der Wechsel? Die SPD-Chefin Anke Rehlinger sagt:

  • Die Partei will jüngere Minister.

  • Die Partei will mehr Frauen als Minister.

Christine Streichert-Clivot ist 39 Jahre alt. Ulrich Commerçon ist 51 Jahre alt. Er ist jetzt der neue Fraktions·vorsitzende der SPD im Landtag. Das war vorher Stephan Pauluhn.

Christine Streichert-Clivot hat vorher schon in der Politik gearbeitet, und zwar auch im Bildungs·ministerium. Dort war sie Staats·sekretärin. Sie will sich als neue Bildungs·ministerin vor allem um diese Dinge kümmern:

  • Kindergärten

  • Ganztages·schulen

  • schnelles Internet


Nachrichten anhören

Christine Streichert-Clivot ist neue Bildungs·ministerin
Audio [SR.de, (c) SR, 19.09.2019, Länge: 01:02 Min.]
Christine Streichert-Clivot ist neue Bildungs·ministerin


Wörterbuch


Minister

Ein Minister ist der Chef eines Ministeriums. Das ist eine Behörde der Bundes·regierung oder der Landes·regierung. Der Minister arbeitet in der Regierung. Er kümmert sich zum Beispiel um: Wirtschaft, Geld oder Umwelt.


Fraktion

Das ist eine Gruppe von Politikern in einem Parlament. Fraktionen gibt es zum Beispiel im Bundestag und in den Landtagen.


Staats·sekretär

Ein Staats·sekretär ist der höchste Beamte in einem Ministerium oder einer anderen obersten Behörde. Er arbeitet eng mit dem Minister und den anderen Beamten im Ministerium zusammen.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja