Max Ophüls Preis, Kinosaal (Foto: dpa/Oliver Dietze)

Filmfestival Max-Ophüls Preis startet

 

Am Montag (23.01) beginnt in Saarbrücken das Filmfestival Max Ophüls Preis. Besucher können in vielen Kinos eine Woche lang besondere Filme sehen. Das Festival läuft vom 23. Januar bis zum 29. Januar. Es findet zum 44. Mal statt.

Beim Filmfestival Max Ophüls Preis werden Nachwuchs·künstler ausgezeichnet, zum Beispiel Schauspieler oder Regisseure. Max Ophüls war ein bekannter Regisseur aus Saarbrücken.

Bei dem Festival werden in verschiedenen Kinos viele Filme gezeigt. Die Filme laufen nicht nur in Kinos in Saarbrücken. Die Filme laufen auch in Kinos in:

  • Bous
  • Saarlouis
  • St. Ingbert.

Die Tickets muss man hier kaufen: https://ffmop.reservix.de/events. Einige Filme kann man auch im Internet sehen. Auch für die Filme im Internet muss man Tickets kaufen. Mehr Informationen zu dem Filmfestival gibt es hier: https://ffmop.de/


Nachricht anhören

Filmfestival Max-Ophüls Preis startet
Audio [SR.de, (c) SR, 19.01.2023, Länge: 01:21 Min.]
Filmfestival Max-Ophüls Preis startet


Wörterbuch


Regisseur

Ein Regisseur ist ein Filme·macher. Er ist sehr wichtig, wenn ein Film gedreht wird. Der Regisseur sagt den Schauspielern, was sie tun sollen. Er sagt dem Kameramann, was er aufnehmen soll. Man sagt: Ein Regisseur führt Regie.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja