Plakat zum SPD-Mitgliedervotum zur GroKo (Foto: dpa)

SPD-Mitglieder stimmen für Große Koalition

  08.03.2018 | 16:10 Uhr

Mitglieder der Partei SPD in Deutschland haben über eine neue Große Koalition in Berlin abgestimmt. Die Stimmen sind am Sonntag (4. März) gezählt worden. Die meisten haben gesagt: Ja - die SPD soll wieder zusammen mit der CDU und der CSU regieren. Viele Politiker im Saarland sind sehr froh darüber.

Die SPD-Politiker Anke Rehlinger und Heiko Maas aus dem Saarland haben gesagt: Die SPD-Mitglieder hatten unterschiedliche Meinungen. Sie haben viel darüber gesprochen, ob die SPD noch einmal mit der CDU und der CSU zusammen regieren soll. Rehlinger und Maas sagten auch: Die Gespräche haben den Zusammen·halt in der SPD gestärkt.

Der neue Minister·präsident im Saarland, Tobias Hans von der Partei CDU, hat gesagt: Endlich hat Deutschland wieder eine Regierung. Das ist gut für Projekte, die das Saarland zusammen mit Deutschland macht - zum Beispiel das Helmholtz-Zentrum.

Die Partei die Linke freut sich nicht über die Große Koalition. Der Politiker Oskar Lafontaine hat gesagt: Es wird sich an der Politik nichts ändern. Auch im Saarland wird es mehr arme Menschen geben. Dafür werden reiche Menschen noch reicher.

Nachrichten anhören

SPD-Mitglieder stimmen für Große Koalition
Audio [SR.de, (c) SR, 08.03.2018, Länge: 01:40 Min.]
SPD-Mitglieder stimmen für Große Koalition


Wörterbuch

CDU

Die CDU ist eine große Partei in Deutschland. Die Abkürzung bedeutet: Christlich Demokratische Union. Die Chefin von der CDU in Deutschland heißt: Angela Merkel. Die Chefin von der CDU im Saarland heißt: Annegret Kramp-Karrenbauer.


CSU

CSU heißt Christ·soziale Union Deutschlands. Die Partei gibt es nur im Bundes·land Bayern. Sie tritt dort an Stelle der CDU an. CDU und CSU sind zwar nicht die gleiche Partei, sie arbeiten aber zusammen. Zum Beispiel im Bundes·tag. Man sagt: Sie sind Schwester·parteien.


Helmholtz-Zentrum

Ein Helmholtz-Zentrum ist ein Gebäude, in dem Menschen neue Dinge erforschen. Der Name kommt vom berühmten deutschen Physiker Hermann von Helmholtz. In Deutschland gibt es viele Helmholtz-Zentren, die alle unterschiedliche Dinge erforschen. In Saarbrücken gibt es schon jetzt ein Helmholtz-Zentrum. Es erforscht neue Arznei·mittel. Bald kommt nun das zweite Helmholtz-Zentrum dazu. Es erforscht die Daten·sicherheit.


Linke

Die Linke ist eine deutsche Partei. Abgeordnete der Linken sitzen im Bundestag und auch im saarländischen Landtag. Der Vorsitzende der Linken im Saarland heißt Jochen Flackus. Die Linke findet unter anderem die Sozial·politik besonders wichtig.


SPD

Die SPD ist eine der großen Parteien in Deutschland. SPD ist die Abkürzung für Sozial·demokratische Partei Deutschlands. Die SPD nennt sich sozial·demokratisch, weil sie betonen will, dass ihr das Soziale besonders wichtig ist. Damit ist zum Beispiel Gerechtigkeit gemeint.

Artikel mit anderen teilen