Abstand halten auch beim Sonnenbaden mit Seeblick (Foto: Sebastian Knöbber/SR)

Lockerungen am Bostalsee

  02.06.2021 | 16:00 Uhr

Am Bostalsee sind seit dieser Woche wieder mehr Aktivitäten erlaubt. Für die Aktivitäten braucht man aber einen negativen Corona-Test.

Im Saarland haben immer weniger Menschen das Corona·virus. Deswegen sind wieder mehr Aktivitäten erlaubt. Auch am Bostalsee ist wieder mehr erlaubt. Was ist erlaubt?

  • Der Camping·platz am Bostalsee hat wieder geöffnet

  • Am Bostalsee können wieder Boote ausgeliehen werden

Wer ein Boot ausleihen möchte braucht aber:

  • einen negativen Corona-Test

  • einen Nachweis über eine vollständige Impfung gegen Corona oder

  • einen Nachweis darüber, dass man Corona schon hatte.


Nachrichten anhören

Lockerungen am Bostalsee
Audio [SR.de, (c) SR, 02.06.2021, Länge: 01:00 Min.]
Lockerungen am Bostalsee


Wörterbuch

Corona·virus

Das Corona·virus heißt auch SARS-CoV-2-Virus. Das Virus kann Menschen krank machen. Die Krankheit heißt auch Covid-19. Sie können Fieber, Husten oder Probleme beim Atmen bekommen. Die meisten Menschen denken: Ich bin erkältet. Für einige Menschen ist das Virus aber besonders gefährlich. Sie müssen im Krankenhaus behandelt werden. Sie können sogar daran sterben. Besonders aufpassen müssen deshalb zum Beispiel:

  • ältere Menschen ab 50-60 Jahren
  • Menschen mit einer Lungen·krankheit wie Asthma oder Bronchitis
  • Menschen mit der Zucker·krankheit Diabetes mellitus
  • Menschen mit einer Krebs·erkrankung
  • Menschen mit einer Herz·erkrankung Menschen mit einem schwachen Immun·system

Die wichtigsten Informationen zum Corona·virus hat auch das Bundes·gesundheits·ministerium auf seiner Internetseite in leichte Sprache zusammen·gefasst. Dafür müssen Sie auf diesen Link klicken: https://www.zusammengegencorona.de/leichtesprache/


Bostalsee

Der Bostalsee ist ein See im Norden des Saarlandes. Er liegt bei dem Ort Nohfelden. Der Bostalsee ist kein natürlicher See. Er ist ein künstlich angelegter Stausee. Viele Menschen besuchen den Bostalsee. Sie können dort schwimmen, segeln, angeln, Tretbootfahren und surfen. Sie können auch um den See wandern und dort campen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja