Anke Rehlinger und Tobis Hans (Foto: Imago Images/BeckerBredel)

Ministerpräsident Tobias Hans im Saarland beliebt

  12.11.2020 | 15:00 Uhr

Ministerpräsident Tobias Hans ist im Saarland bei der Mehrheit der Wähler beliebt. Das hat eine Umfrage ergeben. Sie heißt Saarland·trend. Tobias Hans ist beliebter als Wirtschafts·ministerin Anke Rehlinger.

Für den Saarland·trend haben Forscher einige Saarländer gefragt: Stellen Sie sich vor, Sie können die Minister·präsidentin oder den Minister·päsidenten direkt wählen. Wen wählen Sie? Das sind die Ergebnisse:

  • 52 Prozent wählen Tobias Hans

  • 32 Prozent wählen Anke Rehlinger


Nachrichten anhören

Minister·präsident Tobias Hans im Saarland beliebt
Audio [SR.de, (c) SR, 12.11.2020, Länge: 00:51 Min.]
Minister·präsident Tobias Hans im Saarland beliebt


Wörterbuch


Minister·präsident / Minister·präsidentin

Der Minister·präsident ist in einem Bundes·land der Chef der Regierung. Man sagt deshalb auch: Der Minister·präsident regiert das Bundes·land. In Deutschland gibt es 16 Bundes·länder. Das Saarland ist eines davon.


Landtags·wahl

Die Politiker im Landtag werden alle 5 Jahre gewählt. Diese Wahl heißt Landtags·wahl.


Wirtschafts·minister / Wirtschafts·ministerin

Der Wirtschaftsminister ist der Chef des Wirtschafts·ministeriums. Das Wirtschafts·ministerium ist eine Behörde. Sie kümmert sich um die Wirtschaft und um den Verkehr. Dazu gehören alle Firmen und Unternehmen, aber auch die Autos, Straßen, Züge und Busse.


Innen·minister

Der Innen·minister gehört zu einer Regierung. Er ist der Chef des Innen·ministeriums. Das ist eine Behörde. Der Innen·minister ist zuständig für die Verwaltung des Landes. Dazu gehören die Polizei aber auch der Sport.


Minister·präsident / Minister·präsidentin

Der Minister·präsident ist in einem Bundes·land der Chef der Regierung. Man sagt deshalb auch: Der Minister·präsident regiert das Bundes·land. In Deutschland gibt es 16 Bundes·länder. Das Saarland ist eines davon.


CDU

Die CDU ist eine Partei in Deutschland. Die Abkürzung bedeutet: Christlich Demokratische Union. Der CDU ist das Christliche besonders wichtig.


SPD

Die SPD ist eine Partei in Deutschland. SPD ist die Abkürzung für Sozial·demokratische Partei Deutschlands. Die SPD nennt sich sozial·demokratisch, weil sie betonen will, dass ihr das Soziale besonders wichtig ist. Damit ist zum Beispiel Gerechtigkeit gemeint.


Grüne

Die Grünen sind eine Partei in Deutschland. Den Grünen sind vor allem Umwelt·politik und soziale Themen wichtig.


Linke

Die Linke ist eine deutsche Partei. Abgeordnete der Linken sind im Bundes·tag und auch im saarländischen Land·tag vertreten. Die Linke findet unter anderem die Sozial·politik besonders wichtig. Das bedeutet unter anderem: Die Linke will, dass auch Menschen mit nicht so viel Geld alles haben, was sie brauchen.


AfD

Die AfD ist eine Partei. Die Abkürzung bedeutet: „Alternative für Deutschland“. Die AfD wurde 2013 gegründet. Zuerst war sie vor allem gegen den Euro. Jetzt ist die AfD vor allem gegen den Islam und gegen Flüchtlinge. Die Partei will zum Beispiel Türme von Moscheen verbieten, die so genannten Minarette.


FDP

Die FDP ist eine kleine Partei in Deutschland. FDP ist die Kurzform von „Freie Demokratische Partei“. Die FDP setzt sich zum Beispiel für die Wirtschaft in Deutschland ein. Die FDP findet: der Staat darf der Wirtschaft und auch den Menschen nicht zu viele Vorschriften machen.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja