Bereich der Innenstadt Saarbrücken, in der Tempo 30 gelten soll, auf einem Plan eingezeichnet (Foto: SR)

Saarbrücken will Tempo 30

  06.01.2022 | 15:30 Uhr

Der Ober·bürger·meister von Saarbrücken will, dass Autos in der Innenstadt höchstens 30 Kilometer pro Stunde fahren dürfen. Uwe Conradt ist der Meinung: Es wird dann in Saarbrücken ruhiger und sicherer. Es gibt weniger Schad·stoffe.

Tempo 30 will Uwe Conradt zum Beispiel in:

  • einem Teil der Mainzer·straße

  • der Großherzog-Friedrich-Straße und

  • der Kaiser·straße.

Dort sind immer sehr viele Fuß·gänger unterwegs. Uwe Conradt entscheidet aber nicht allein. Das saarländische Verkehrs·ministerium muss zustimmen. Dort prüft man nun die Pläne.

Uwe Conradt will Tempo 30 in Saarbrücken schon im Früh·jahr. Ob das Verkehrs·ministerium bis dahin entschieden hat, ist noch unklar.


Nachrichten anhören

Saarbrücken will Tempo 30
Audio [SR.de, (c) SR, 06.01.2022, Länge: 00:52 Min.]
Saarbrücken will Tempo 30

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja