Roboter arbeiten an einer Fertigungsstraße für Fahrzeuge. (Foto: SR)

Rehlinger will Menschen weiter·bilden

  11.10.2018 | 16:00 Uhr

Wirtschafts·ministerin Anke Rehlinger will, dass sich die Menschen im Saarland besser in moderner, neuer Technik weiter·bilden. Denn im Saarland werden viele Jobs von Robotern und Computern gemacht. Diese Jobs fallen für die Menschen weg.

Anke Rehlinger sagt aber auch: In der modernen Technik können auch neue Jobs entstehen. Damit die Menschen diese Jobs machen können, müssen sie Neues lernen.

Wo sollen die Menschen die moderne Technik lernen? Anke Rehlinger sagt:

  • an Schulen

  • an Universitäten

  • beim Arbeit·geber


Nachrichten anhören

Rehlinger will Menschen weiter·bilden
Audio [SR.de, (c) SR, 11.10.2018, Länge: 00:49 Min.]
Rehlinger will Menschen weiter·bilden

Wörterbuch


Universität/Uni

An einer Universität lernen Studenten und Studentinnen. Sie studieren zum Beispiel:

  • Medizin

  • Wirtschaft

  • Politk oder andere Fächer

Auf eine Uni kann man gehen, wenn man mit der Schule fertig ist. Das kurze Wort für Universität heißt Uni.


Wirtschafts·minister / Wirtschafts·ministerin

Der Wirtschaftsminister ist der Chef des Wirtschafts·ministeriums. Das Wirtschafts·ministerium ist eine Behörde. Sie kümmert sich um die Wirtschaft und um den Verkehr. Dazu gehören alle Firmen und Unternehmen, aber auch die Autos, Straßen, Züge und Busse.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen