Fähnchen mit dem Logo der AfD liegen auf dem Tisch. (Foto: picture alliance/Daniel Karmann/dpa)

Streit in der AfD

  16.07.2020 | 16:00 Uhr

Bisher waren drei Abgeordnete der Partei AfD in der Fraktion im saarländischen Landtag. Weil es Streit zwischen ihnen gibt, haben zwei nun den dritten aus·geschlossen.

Der Abgeordnete Hecker gehört nicht mehr zur AfD-Fraktion. Seine beiden Kollegen haben ihnen raus·geworfen. Die Abgeordneten Dörr und Müller sagen: Wir haben kein Vertrauen mehr zu dem Abgeordneten Hecker. Deshalb können wir auch nicht mehr mit ihm zusammen·arbeiten. Er schadet dem Ansehen der AfD-Fraktion.

Der Abgeordnete Hecker gibt Dörr und Müller die Schuld für den Streit. Er sagt: Die AfD-Fraktion gibt mehr Geld aus, als sie hat. Weil ich das über·prüfen wollte, haben sich mich raus·geschmissen.

Mit Heckers Aus·schluss aus der Fraktion ist der Streit aber nicht beendet. Hecker bekommt sehr viel Unter·stützung von AfD-Mitgliedern aus dem ganzen Saarland.

Hecker will im Landtag weiter Politik für die AfD machen.


Nachrichten anhören

Streit in der AfD
Audio [SR.de, (c) SR, 16.07.2020, Länge: 01:18 Min.]
Streit in der AfD


Wörterbuch

AfD

Die AfD ist eine politische Partei in Deutschland. Die Abkürzung steht für: Alternative für Deutschland. Die AfD gibt es seit dem Jahr 2013. Im Jahr 2017 ist sie in den Bundestag gekommen. Am Anfang war die AfD vor allem gegen den Euro. Später hat sie vor allem gegen Flüchtlinge und gegen den Islam protestiert. Viele Politikerinnen und Politiker aus anderen Parteien finden das ausländer·feindlich. Deshalb wollen sie mit der AfD nicht zusammen·arbeiten. Die AfD ist inzwischen in allen Bundes·ländern im Parlament.


Abgeordnete

Abgeordnete sind gewählte Politiker. Abgeordnete arbeiten in Parlamenten, zum Beispiel im Landtag oder im Bundes·tag. Sie werden von den Bürgern gewählt. Im Gesetz heißen Abgeordnete "Vertreter des Volkes". Im Landtag im Saarland sind 51 Abgeordnete aus verschiedenen Parteien.


Fraktion

Das ist eine Gruppe von Politikern in einem Parlament. Fraktionen gibt es zum Beispiel im Bundestag und in den Landtagen.


Landtag

Im Landtag sitzen Politiker von den Parteien. Der Landtag wird alle 5 Jahre neu gewählt. Er entscheidet über Fragen, die alle Menschen im Saarland betreffen. Er beschließt Gesetze, die für alle Menschen im Saarland gelten.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja