Symbolbild: Krankenschwester betrachtet zwei Abstrichröhrchen (Foto: picture alliance/Bernd Thissen/dpa)

Noch keine Corona-Fälle im Saarland

  27.02.2020 | 16:05 Uhr

Das Saarland sieht sich gut auf das Corona-Virus vorbereitet. Das Corona-Virus ist ein neues Virus.

Im Saarland ist noch kein Corona-Virus-Fall festgestellt worden. Bislang wurden 30 Personen im Saarland getestet. Alle Proben waren negativ. Das heißt: Die Personen haben sich nicht mit dem Virus angesteckt.

In anderen Teilen Deutschlands und andern Ländern in Europa gibt es aber immer mehr Menschen, die sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben.

Von dem Virus bekommt man eine Lungenkrankheit. In China sind schon mehr als 2500 Menschen an der Krankheit gestorben. Diese Menschen waren schon älter oder hatten schon eine andere Krankheit.

Das Saarland sieht sich gut auf mögliche Patienten mit dem Corona-Virus vorbereitet. Das Gesundheits·ministerium sagt: Gesundheits·dienst, Krankenhäuser und Ärzte können Corona-Patienten versorgen. Das Risiko, am Corona-Virus zu erkranken, beurteilt die Landesregierung im Moment als gering.

Menschen, die Fragen zum Corona-Virus haben, können eine Hotline anrufen. Die Hotline hat das Gesundheits·ministerium eingerichtet. Die Telefon-Nummer lautet: 0681/501 4422


Nachrichten anhören

Noch keine Corona-Fälle im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 27.02.2020, Länge: 01:51 Min.]
Noch keine Corona-Fälle im Saarland


Wörterbuch


Gesundheitsministerium

Das Gesundheitsministerium ist ein Teil der Regierung des Saarlandes.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja