Das Nikolauspostamt in St. Nikolaus (Foto: dpa/Oliver Dietze)

Briefe für den Nikolaus

  06.12.2018 | 15:30 Uhr

Das Post·amt des Nikolaus ist wieder geöffnet. Es ist im Saarland in der Stadt St. Nikolaus. Kinder aus der ganzen Welt schicken dorthin Briefe an den Nikolaus.

In den Briefen schreiben die Kinder zum Beispiel auf, was sie sich als Weihnachts·geschenk wünschen. Ganz viele Kinder wünschen sich in diesem Jahr Handys, Tablets oder Laptops. Inzwischen sind rund 7-Tausend Briefe beim Nikolaus-Post·amt angekommen. Die Mitarbeiter im Post·amt schätzen: Bis zum 24. Dezember kommen mindestens 20-Tausend Briefe an.

Der Nikolaus kann nicht jeden Wunsch erfüllen, wird aber jeden Brief beantworten - sogar in verschiedenen Sprachen wie Russisch, Spanisch oder Chinesisch. Dafür hat er 35 Helfer. Jeder Antwort·brief bekommt auch einen besonderen Stempel. Er wurde extra für den Nikolaus gemacht.

Die Adresse des Nikolaus heißt: Nikolaus, 66351 St. Nikolaus.


Nachrichten anhören

Briefe für den Nikolaus
Audio [SR.de, (c) SR, 06.12.2018, Länge: 01:27 Min.]
Briefe für den Nikolaus


Wörterbuch

Nikolaus

Der Nikolaus ist im Christentum ein Heiliger. Er soll mit ganz vielen guten Taten und Wundern den Menschen geholfen haben. Dafür verehren ihn Christen bis heute. Er hat sogar einen eigenen Gedenktag am 6. Dezember.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen