Illustration: Ein Mann trägt Handschuhe und tippt auf einer Tastatur (Foto: picture alliance/dpa/Nicolas Armer)

Weitere Computer-Spezialisten im Saarland

  17.06.2021 | 15:00 Uhr

In Saarbrücken hat am Montag (14.06.21) eine wichtige deutsche Behörde eröffnet. Sie gehört zum "Bundes·amt für Sicherheit in der Informations·technik".

Was macht das "Bundes·amt für Sicherheit in der Informations·technik"? Dort arbeiten Computer-Spezialisten, die Hacker auf·spüren und gegen sie vor·gehen. Hacker stehlen zum Beispiel Daten, Pass·wörter oder E-Mails von Firmen und Menschen. Viele Hacker halten sich nicht an die Gesetze.

Die neuen Computer-Spezialisten haben ihre Büros an der Universität in Saarbrücken. Dort arbeiten auch andere Computer-Spezialisten. Das ist ein Grund, warum die Mitarbeiter des "Bundes·amtes für Sicherheit in der Informations·technik" nach Saarbrücken gekommen sind.


Nachrichten anhören

Weitere Computer-Spezialisten im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 17.06.2021, Länge: 01:10 Min.]
Weitere Computer-Spezialisten im Saarland


Wörterbuch

Hacker

Hacker kennen sich sehr gut mit Computer·programmen und dem Internet aus. Viele Hacker sind kriminell. Sie nutzen Schwach·stellen von Computer·programmen oder Internet·seiten aus, um anderen zu schaden.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja