Geldscheine mit dem Umriss des Saarlandes (Foto: SR)

Saarland macht viele neue Schulden

  10.12.2020 | 15:00 Uhr

Im Land·tag haben die Politiker darüber diskutiert, wieviel Geld das Saarland in den nächsten 2 Jahren ausgeben darf. Dieses Geld nennt man Haushalt. Am Ende haben die Politiker entschieden: Für die Jahre 2021 und 2022 dürfen insgesamt rund 10 Milliarden Euro ausgegeben werden.

So viel Geld hat das Saarland noch nie ausgegeben. Die Politiker sagen: Wegen der Corona-Pandemie müssen wir mehr Geld ausgeben als sonst. Das Saarland macht auch neue Schulden, und zwar in Höhe von gut 700 Millionen Euro.

Das meiste Geld wird im Bereich "Bildung und Kultur" ausgegeben. Dazu gehören zum Beispiel Schulen und Kinder·gärten.


Nachrichten anhören

Saarland macht viele neue Schulden
Audio [SR.de, (c) SR, 10.12.2020, Länge: 01:02 Min.]
Saarland macht viele neue Schulden


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja