Die Personalversammlung der Neuen Halberg Guss am Mittwoch (17.10.2018) am Werk in Brebach (Foto: imago/Becker&Bredel)

Die Produktion bei Neue Halberg Guss steht still

  18.10.2018 | 16:00 Uhr

Bei der Firma Neue Halberg Guss in Saarbrücken wird mehrere Tage nichts produziert. Die Mitarbeiter dort können ihre Arbeit nicht machen. Wichtige Rohstoffe fehlen. Außerdem wurden erste Maschinen abgebaut. Der Betriebs·rat befürchtet: Das Werk muss bald schließen.

Für ihre Arbeit brauchen die Mitarbeiter zum Beispiel Metall·schrott. Der wird in dem Werk dann zu neuen Metall·teilen für Autos verarbeitet. Einige Lieferanten sagen aber: Wir liefern Euch keinen Schrott mehr, wenn ihr nicht vorher bezahlt. Das will das Unternehmen aber nicht machen.

Auch mit dem Strom gab es Probleme. Die Neue Halberg Guss hatte mehrere Millionen Euro Schulden bei ihrem Strom·versorger. Diese Schulden sind jetzt bezahlt. Kann das Unternehmen in Zukunft seine Strom·rechnung bezahlen? Das ist im Moment unklar.

Außerdem hat die Geschäfts·leitung die Maschinen der Neuen Halberg Guss an eine andere Firma verkauft. Die Neue Halberg Guss muss ihre Maschinen nun von dieser Firma mieten. Sonst kann sie nicht weiterarbeiten. Erste Maschinen wurden sogar schon abgebaut.

Der Betriebs·rat sagt: Wir haben Angst, dass das Werk schließen muss. Dann verlieren 1500 Menschen ihre Arbeit.


Nachrichten anhören

Die Produktion bei Neue Halberg Guss steht still
Audio [SR.de, (c) SR, 18.10.2018, Länge: 01:40 Min.]
Die Produktion bei Neue Halberg Guss steht still


Wörterbuch


Betriebs·rat

Die Mitarbeiter in einer Firma wählen den Betriebs·rat. Der Betriebs·rat spricht mit den Chefs über viele wichtige Fragen für die Mitarbeiter. Dazu gehören:

  • Wie lange arbeiten die Mitarbeiter?

  • Sind die Mitarbeiter bei der Arbeit ausreichend geschützt?

  • Wer bekommt einen Job in der Firma?


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen