Richteiche St. Gangolf, geneigter, beuliger hohler Stamm mit großem "Fenster"-Loch (Foto: Prof. Andreas Roloff)

650 Jahre alte Eiche im Saarland ist Nationalerbe-Baum

 

Eine 650 Jahre alte Eiche in Mettlach ist der erste Nationalerbe-Baum im Saarland. Das bedeutet: Er soll nun besonders geschützt und gepflegt werden.

Die alte Eiche steht auf dem Hofgut St. Gangolf in Mettlach. Der Baum ist 23 Meter hoch und hat einen Umfang von mehr als 6 Metern.

Woher weiß man, wie alt der Baum ist? Das haben Forscher in einem sehr alten Dokument herausgefunden. Dort wurde der Baum schon erwähnt.


Nachricht anhören

650 Jahre alte Eiche im Saarland ist Nationalerbe-Baum
Audio [SR.de, (c) SR, 14.04.2022, Länge: 00:47 Min.]
650 Jahre alte Eiche im Saarland ist Nationalerbe-Baum


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja