Symbolbild: Stradivari-Geige (Foto: dpa)

Musik·fest·spiele Saar eröffnet

  31.10.2018 | 16:15 Uhr

Bis zum 11. November gibt es an mehreren Orten im Saarland Konzerte. Auch in der französischen Stadt Verdun findet ein Konzert statt. Es geht vor allem um klassische Musik. Aber auch andere Musik·richtungen werden gespielt.

Die Musik·fest·spiele Saar sind am Samstag (27.10.18) im Lok·schuppen in Dillingen eröffnet worden. Los ging es mit dem Wettbewerb "Einklang". Dabei machen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Musik.

Die Macher von den Musik·fest·spielen Saar sagen: Wir wollen, dass Menschen kommen, die noch nie ein Konzert von klassischer Musik gehört haben. Deshalb werden die Konzerte an ungewöhnlichen Orten gespielt. Zum Beispiel:

  • HipHop-Tanz zu Orgel·musik in der Basilika St. Johann

  • Klassische Musik in den Schwimm·bädern Fechingen, Saarbrücken-Dudweiler und Altenkessel

Klassische Musik bedeutet vor allem die Musik zwischen den Jahren 1730 und 1850.


Nachrichten anhören

Musik·fest·spiele Saar eröffnet
Audio [SR.de, (c) SR, 31.10.2018, Länge: 01:21 Min.]
Musik·fest·spiele Saar eröffnet
Bis zum 11. November gibt es an mehreren Orten im Saarland Konzerte. Auch in der französischen Stadt Verdun findet ein Konzert statt. Es geht vor allem um klassische Musik. Aber auch andere Musik·richtungen werden gespielt.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen