Ein junger Mann fährt auf einem Simson Moped. (Foto: picture alliance/Hendrik Schmidt/zb/dpa)

Bald Moped·führerschein mit 15 Jahren

  20.08.2020 | 16:00 Uhr

Im Saarland dürfen Jugendliche bald den Moped·führerschein mit 15 Jahren machen. Bisher war das erst mit 16 Jahren möglich. Ein Moped ist ein kleines Motor·rad. Es kann bis 45 Kilometer in der Stunde fahren.

Verkehrs·ministerin Anke Rehlinger sagt: Vor allem auf dem Land fahren weniger Busse. Die Jugendlichen kommen dort schlechter

  • in die Schule,

  • zu ihrem Ausbildungs·ort

  • zu ihrem Sport·verein

Mit dem Moped geht das einfacher. Der Führerschein gilt aber nicht in allen Bundes·ländern. In Baden-Württemberg werden Jugendliche bestraft, die mit 15 Jahren Moped fahren.


Nachrichten anhören

Bald Moped·führerschein mit 15 Jahren
Audio [SR.de, (c) SR, 20.08.2020, Länge: 00:52 Min.]
Bald Moped·führerschein mit 15 Jahren


Wörterbuch


Verkehrs·minister/Verkehrs·ministerin

Der Verkehrs·minister ist der Chef des Verkehrs·ministeriums. Im Saarland heißt die Verkehrs·ministerin Anke Rehlinger.


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja