Eindrücke von der Preisverleihung des 40. Filmfestivals Max Ophüls Preis (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Film·festival vergibt Preise

  24.01.2019 | 16:30 Uhr

Das Film·festival Max Ophüls Preis hat die Gewinner ausgezeichnet. Die Preis·verleihung war der Höhe·punkt des Film·festivals.

Der Film "Das Melancholische Mädchen" hat in diesem Jahr den Haupt·preis gewonnen. In dem Film geht es um ein Mädchen, das durch eine Groß·stadt läuft und einen Platz zum Schlafen sucht.

Das Film·festival Max Ophüls Preis zeigt jedes Jahr im Januar eine Woche lang Filme von jungen Schauspielern und Filme·machern. In diesem Jahr feierte das Film·festival seinen 40. Geburstag. In der ganzen Woche sind rund 44.000 Menschen in die Kinos gekommen.


Nachrichten anhören

Film·festival vergibt Preise
Audio [SR.de, (c) SR, 24.01.2019, Länge: 00:55 Min.]
Film·festival vergibt Preise


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen