Ein Mitarbeiter im Werk von Bosch Rexroth in Homburg steht an seinem Arbeitsplatz in der Produktion (Foto: SR)

In Homburg verlieren viele Menschen ihre Jobs

  10.09.2020 | 16:00 Uhr

Zwei große Firmen in Homburg streichen viele Stellen. Bei Bosch-Rexroth sollen 155 Jobs wegfallen. Bei Schaeffler verlieren 290 Menschen ihre Jobs.

Warum verlieren so viele Menschen ihre Jobs? Die Firmen Bosch-Rexroth und Schaeffler sind Automobil·zulieferer. Sie stellen Teile für Autos her. Die Auto·hersteller verkaufen jetzt aber weniger Autos. Deswegen geht es auch den Automobil·zulieferern schlechter. Sie sagen: Wir müssen sparen. Deswegen streichen wir Stellen.

Die Gewerkschaft IG Metall ist dagegen. Sie sagt: Wir kämpfen für das Werk von Bosch-Rexroth. Wir wollen nicht, dass dort weniger Menschen arbeiten. Dann wird das Werk vielleicht bald ganz geschlossen.


Nachrichten anhören

In Homburg verlieren viele Menschen ihre Jobs
Audio [SR.de, (c) SR, 10.09.2020, Länge: 01:05 Min.]
In Homburg verlieren viele Menschen ihre Jobs


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja