Klaus Meiser  (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Meiser ist nicht mehr im Land·tag

  06.12.2018 | 15:30 Uhr

Klaus Meiser ist ein Politiker im Saarland und er ist lange der Chef des Landes·sport·verbandes LSVS gewesen. In dieser Zeit hat der LSVS mehr Geld ausgegeben als er hatte. Ob Klaus Meiser dafür verantwortlich ist, ermittelt die Staats·anwaltschaft.

Als Chef des Landes·sport·verbandes ist Klaus Meiser deshalb schon zurück·getreten. Auch sein Amt als Präsident des Land·tags hat Meiser wegen der Ermittlungen der Staats·anwaltschaft nieder·gelegt. Und jetzt ist er auch nicht mehr Abgeordneter der Partei CDU im Land·tag.

Meiser sagt: Ich werde sehr viel Zeit brauchen, um der Staats·anwaltschaft zu zeigen, was im Landes·sport·verband geschehen ist. Deshalb werde ich nicht mehr im Landtag arbeiten.

Die Staats·anwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen Meiser. Sie sagt: Meiser ist nicht richtig mit dem Geld des LSVS umgegangen. Er hat sich strafbar gemacht.

Ob sich Meiser wirklich strafbar gemacht hat, steht aber noch nicht fest.


Nachrichten anhören

Meiser ist nicht mehr im Land·tag
Audio [SR.de, (c) SR, 06.12.2018, Länge: 00:01 Min.]
Meiser ist nicht mehr im Land·tag


Wörterbuch

Landes·sport·verband (LSVS)

Der Landes·sport·verband für das Saarland heißt auch „LSVS“. Der LSVS ist ein Dach·verband für den gesamten Sport im Saarland. Das heißt: Zu ihm gehören die ganzen Sportverbände im Saarland, zum Beispiel:

  • der Fußballverband

  • der Turnerbund

  • der Leichtathletikbund

  • der Radfahrerbund.

Der LSVS gibt den Sport·vereinen im Saarland Geld für ihre Arbeit. Außerdem baut er Sport·plätze und organisiert große Sport·feste. Der LSVS hat seine Büros an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken.


Staats·anwaltschaft

Die Staats·anwaltschaft ist eine Behörde. Dort arbeiten mehrere Staats·anwälte zusammen.


Landtag

Das Saarland hat einen eigenen Landtag. Der Landtag wird alle 5 Jahre neu gewählt. Er entscheidet über Fragen, die alle Menschen im Saarland betreffen. Er beschließt Gesetze, die für alle Menschen im Saarland gelten.


CDU

Die CDU ist eine große Partei in Deutschland. Die Abkürzung bedeutet: Christlich Demokratische Union.


Partei

Eine Partei ist eine Gruppe von Menschen mit einer ähnlichen politischen Meinung. Parteien können an Wahlen teilnehmen. Wenn sie in Parlamente wie einen Landtag gewählt werden, können sie Einfluss auf politische Entscheidungen nehmen.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen