Schüler schreiben eine Abiturprüfung (Foto: dpa / Roland Weihrauch)

Protest gegen das Mathe-Abitur

  09.05.2019 | 16:00 Uhr

Viele Schüler im Saarland sind sauer. Sie sagen: Die Aufgaben in der Prüfung für das Mathe-Abitur waren viel zu schwer. Außerdem hatten wir nicht genug Zeit. Das Bildungs·ministerium versucht, die Schüler zu beruhigen.

Fast 5000 Schüler haben im Internet eine Beschwerde über das Mathe-Abitur unterschrieben.

Sie kritisieren:

  • Die Aufgaben waren viel schwerer als in den vergangenen Jahren.
  • Nicht alles wurde vorher im Mathe-Unterricht erklärt.
  • Die Zeit für die Lösung der Aufgaben war viel zu knapp.

Die Schüler wollen, dass eine Lösung gefunden wird.

Das Bildungs·ministerium versichert: Die Aufgaben für das Mathe-Abitur sind von erfahreren Lehrer zusammen·gestellt worden. Das Ministerium verspricht den Schülern: Es wird ein Weg gefunden, um die Abitur-Prüfung gerecht zu benoten.

Die Schüler im Saarland sind nicht die einzigen, die sich über das Mathe-Abitur beschweren. Auch Schüler in anderen Bundes·ländern sagen: Die Aufgaben waren zu schwer.


Nachrichten anhören

Protest gegen das Mathe-Abitur
Audio [SR.de, (c) SR, 09.05.2019, Länge: 01:22 Min.]
Protest gegen das Mathe-Abitur


Wörterbuch


Bildungs·ministerium

Das Bildungs·ministerium entscheidet zum Beispiel über die Schulen im Saarland. Das Bildungs·ministerium klärt zum Beispiel:

  • Wie viele Schulen brauchen wir?

  • Wo brauchen wir Schulen?

  • Haben die Schulen genug Geld?

  • Was lernen die Schüler in den Schulen?

Dazu macht das Bildungs·ministerium Gesetze. Der Chef vom Bildungs·ministerium ist der Bildungs·minister.


Abitur

Das Abitur ist ein Schul·abschluss. Die meisten Jugendlichen machen ihr Abitur an einem Gymnasium. Im Saarland geht das aber auch an einigen Gemeinschafts·schulen. Habe ich mein Abitur gemacht? Dann kann ich ein Studium an einer Universität oder an einer Hoch·schule machen. Dort lerne ich dann für einen späteren Beruf. Zum Beispiel: Arzt, Ingenieur oder Rechts·anwalt.


Bundes·land

In Deutschland gibt es 16 Bundes·länder. Das Saarland ist ein Bundes·land. Andere Bundes·länder sind zum Beispiel Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Sachsen.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.