Luftbildaufnahme des Saarbrücker Ludwigsparkstadion im September 2019 (Foto: Alexander M. Groß)

Ludwigspark·stadion wird teurer

  31.10.2019 | 16:00 Uhr

Das Ludwigspark·stadion in Saarbrücken kostet noch mehr Geld als gedacht. Ober·bürger·meister Uwe Conradt spricht von 41 Millionen Euro. Das sind 3 Millionen mehr als zuletzt be·rechnet. Der Stadt·rat hat das nötige Geld am Dienstag (29. Oktober) frei·gegeben.

Wieso wird der Umbau teurer? Die Stadt hat noch nicht für alle Arbeiten eine Firma ge·funden.

Das Ludwigspark·stadion ist schon sehr alt. Die Stadt Saarbrücken hat deshalb gesagt: Wir bauen das Stadion um. Es bekommt zum Beispiel

  • neue Tribünen für die Zuschauer

  • neue Toiletten

  • eine neue Anzeige·tafel

Der Umbau dauert schon mehrere Jahre. Die Stadt hat beim Bau·beginn gesagt: Die Arbeiten kosten 15 Millionen Euro. Jetzt wird es viel teurer.

Viele Menschen im Saarland ärgern sich darüber. Sie sagen: Der Um·bau ist schlecht geplant. Sie sagen auch: Das Geld wird anderswo dringender gebraucht, zum Beispiel für Straßen oder Kitas.

Die Fuß·ball·fans sagen dagegen: Eine Stadt wie Saarbrücken braucht ein modernes, schönes Stadion. Der 1. FC Saarbrücken muss im Moment in Völklingen spielen.


Nachrichten anhören

Ludwigspark·stadion wird teurer
Audio [SR.de, (c) SR, 31.10.2019, Länge: 01:35 Min.]
Ludwigspark·stadion wird teurer


Wörterbuch


Ludwigspark·stadion

Das Ludwigspark·stadion ist eine große Sport·anlage in Saarbrücken. Dort spielt vor allem die Fußball·mannschaft des 1. FC Saarbrücken. Das Ludwigspark·stadion ist aus den 1950er Jahren.


Ober·bürger·meister

Ein Ober·bürger·meister ist der politische Chef einer Stadt. Ober·bürger·meister gibt es nur in größeren Städten. Im Saarland sind das:

  • Saarbrücken

  • Neunkirchen

  • Völklingen

  • Homburg

  • St. Ingbert und

  • Saarlouis

Der Ober·bürger·meister setzt die Entscheidungen des Stadt·rates um. Damit kümmert sich der Ober·bürger·meister auch um die Wünsche der Bürger.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja