Die Ludwigskirche in Saarbrücken (Foto: IMAGO/BeckerBredel)

Ludwigs·kirche wird repariert

 

Im Inneren der Ludwigs·kirche in Saarbrücken ist Einiges kaputt. Deshalb wird die Luwigskirche jetzt repariert.

Die Ludwigs·kirche in Saarbrücken ist sehr alt. Im Jahr 2025 wird die Ludwigs·kirche 250 Jahre alt. Bei so alten Gebäuden gibt es oft Sachen, die kaputt gehen. Im Inneren der Ludwigs·kirche ist mehreres kaputt gegangen: zum Beispiel gibt es Risse in den Wänden. Durch die Decke ist an manchen Stellen Wasser gelaufen. Diese Sachen werden jetzt repariert.

Bis zum 250. Geburtstag in drei Jahren soll alles wieder in Ordnung sein.


Nachricht anhören

Ludwigs·kirche wird repariert
Audio [SR.de, (c) SR, 07.04.2022, Länge: 00:55 Min.]
Ludwigs·kirche wird repariert


Wörterbuch


Ludwigs·kirche

Die Ludwigs·kirche steht in Saarbrücken. Sie ist eines der berühmtesten Gebäude im ganzen Saarland. Sie ist zwischen 1762 und 1775 gebaut worden. Der Architekt Friedrich Joachim Stengel hat die Ludwigs·kirche geplant. Im 2. Weltkrieg wurde die Kirche fast ganz zerstört. Danach wurde sie wieder aufgebaut.


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja