Ein "Arztpraxis"-Schild hängt an einem älteren Haus. (Foto: dpa)

12 Ärzte eröffneten ihre Praxis auf dem Land

  12.07.2018 | 16:36 Uhr

12 Ärzte haben das Förder·programm des Saarlandes für Land·ärzte genutzt. Wie das Gesundheits·ministerium dem SR mitgeteilt hat, haben die Ärzte ihre Praxis auf dem Land eröffnet. Das Förderprogramm gibt es seit dem vergangenen Jahr.

Mit dem Förder·programm für Land·ärzte will die Landes·regierung mehr Ärzte aufs Land locken. Ärzte, die ihre Praxis in einer kleinen Gemeinde eröffnen, werden mit 10-tausend Euro unterstützt.

Die Kassenärztliche Vereinigung sagt: Es ist unklar, ob die Ärzte ihre Praxis tatsächlich wegen des Förder·programms auf dem Land eröffnet haben. 10-tausend Euro sind im Vergleich zu den Gesamt·kosten einer Praxis eher wenig Geld.

Nachrichten anhören

12 Ärzte eröffneten ihre Praxis aus dem Land
Audio [SR.de, (c) SR, 12.07.2018, Länge: 01:04 Min.]
12 Ärzte eröffneten ihre Praxis aus dem Land


Wörterbuch

Gesundheitsministerium

Das Gesundheitsministerium ist ein Teil der Regierung des Saarlandes.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen