Der E.Go Mover, ein autonom fahrender Kleinbus mit Elektro Antrieb (Foto: imago/Jochen Tack)

Neues Forschungs·zentrum in Saarbrücken

  14.03.2019 | 16:00 Uhr

Das Unternehmen ZF gründet ein Zentrum an der Uni des Saarlandes. Dort sollen künstliche Intelligenz und Daten·sicherheit erforscht werden. ZF will 100 Mitarbeiter dafür einstellen.

In dem neuen Zentrum will ZF zum Beispiel an selbst·fahrenden Autos arbeiten. Das heißt: Das Auto wird nicht von einem Menschen gefahren. Das Auto wird von einem Computer gesteuert. Das nennt man Künstliche Intelligenz.

In dem neuen Zentrum geht es aber auch um Computer·programme für Maschinen in Fabriken. Die Maschinen sollen über das Internet verbunden werden. Das Ziel ist: Die Maschinen arbeiten schneller und besser.

Die Maschinen oder die selbst·fahrenden Autos erhalten und schicken ganz viele Informationen und Daten über das Internet. Diese Informationen und Daten müssen sicher sein. Das heißt: Kein Fremder darf sie bekommen. Das nennt man Daten·sicherheit. Auch daran soll das neue Zentrum arbeiten.


Nachrichten anhören

Neues Forschungs·zentrum in Saarbrücken
Audio [SR.de, (c) SR, 14.03.2019, Länge: 01:27 Min.]
Neues Forschungs·zentrum in Saarbrücken


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja