Gemeinsamer Unterricht von behinderten und nicht behinderten Schülern.  (Foto: dpa/Uli Deck)

Kritik an Umsetzung der Inklusion

  07.11.2019 | 16:30 Uhr

Schüler mit einer Behinderung sollen im Saarland gemeinsam mit Schülern ohne Behinderung die Schule besuchen können. Das sieht das Gesetz vor. Das Bündnis für inklusive Bildung sagt jetzt aber: Die Regierung tut zu wenig dafür, dass wirklich alle Schüler eine Regel·schule besuchen können.

Das Bündnis kritisiert: Die Schulen sind zu schlecht ausgestattet. Es gibt zum Beispiel zu wenige Fach·kräfte an den regulären Schulen.

Außerdem sagt das Bündnis: Es ist nicht gut, dass im Saarland zwei neue Förder·schulen eröffnet wurden. Damit verstoße die Landes·regierung gegen internationale Rechte für Menschen mit Behinderungen.


Nachrichten anhören

Kritik an Umsetzung der Inklusion
Audio [SR.de, (c) SR, 07.11.2019, Länge: 00:55 Min.]
Kritik an Umsetzung der Inklusion


Wörterbuch


Förder·schule

In einer Förder·schule werden Kinder mit einer Behinderung unterrichtet. Es gibt zum Beispiel Förder·schulen für Blinde und Seh·behinderte und Förder·schulen für Gehörlose und Schwerhörige. Es gibt auch Föder·schulen für Kinder, die langsamer lernen.


Inklusion

Inklusion bedeutet, dass Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung zusammen leben. Menschen mit Behinderung besuchen dieselben Schulen wie Menschen ohne Behinderung. Sie arbeiten und wohnen auch gemeinsam.


Landes·regierung

Eine Landes·regierung führt ein Bundes·land. Sie sagt, was in der Politik gemacht wird. Eine Landes·regierung besteht aus dem Minister·präsidenten und mehreren Ministern. Sie kümmern sich zum Beispiel um:

  • Bildung
  • Verkehr
  • Geld


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja