Krankenhäuser im Saarland: Caritas Krankenhaus in Lebach (Foto: Pasquale D’Angiolillo)

Krankenhaus in Lebach wird geschlossen

  12.03.2020 | 16:00 Uhr

Das Krankenhaus in Lebach soll geschlossen werden. Es ist die zweite geplante Klinik·schließung, die innerhalb weniger Wochen im Saarland bekannt geworden ist.

Die Chefs des Lebacher Krankenhaus sagen: Wir können das Krankenhaus nicht mehr wirtschaftlich betreiben. Das bedeutet: Die Kosten sind höher als die Einnahmen. Das Krankenhaus muss zu viele neue Schulden machen. Die Chefs des privaten Krankenhauses sagen auch: Das liegt vor allem daran, dass es viele neue Regeln für Krankenhäuser gibt.

Wann genau das Krankenhaus schließt, steht noch nicht fest. Ab Ende Juli werden aber keine neuen Patienten mehr aufgenommen. Bereits vor drei Wochen wurde bekannt, dass auch das Krankenhaus in Ottweiler geschlossen werden soll.


Nachrichten anhören

Krankenhaus in Lebach wird geschlossen
Audio [SR.de, (c) SR, 12.03.2020, Länge: 01:05 Min.]
Krankenhaus in Lebach wird geschlossen


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja