Kind steht mit Spielzeug am Fenster (Foto: Emil Mura)

Viele arme Kinder bekommen kein Geld

  10.10.2019 | 16:00 Uhr

Viele Kinder in armen Familien im Saarland können in ihrer Freizeit nicht bei allem mit·machen. Sie können zum Beispiel nicht in einen Fußball·verein gehen. Sie können auch keine Musik·schule besuchen.

Eigentlich bekommen arme Eltern vom Staat Geld, damit ihre Kinder mit·machen können. In schwerer Sprache heißt das: Bildungs- und Teilhabe-Paket. Um das Geld zu bekommen, muss ein Antrag gestellt werden. Viele Eltern stellen den Antrag aber nicht.

Warum stellen viele Eltern den Antrag nicht? Der Sozial·verband VdK sagt: Das ist sehr schwierig. Es müssen viele Papiere ausgefüllt und unterschrieben werden. Im Saarland gibt es für die Anträge in allen Land·kreisen andere Regeln. Der VdK sagt: Die Anträge müssen abgeschafft werden.


Nachrichten anhören

Viele arme Kinder bekommen kein Geld
Audio [SR.de, (c) SR, 10.10.2019, Länge: 01:09 Min.]
Viele arme Kinder bekommen kein Geld


Wörterbuch

Sozial·verband VdK

Der Sozial·verband VdK Deutschland ist ein Verein. Er wurde schon 1950 gegründet. Nach dem 2. Welt·krieg hat er Menschen geholfen, die unter dem Krieg gelitten haben. Heute kümmert sich der Sozial·verband VdK um Interessen von Menschen mit Behinderungen, von Kranken, von alten Menschen und von Menschen mit wenig Geld.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja