Jeanne Dillschneider (Grüne) (Foto: Klaus Pliet/SR)

Jeanne Dill·schneider ist Spitzen·kandidatin der Grünen

  22.07.2021 | 16:00 Uhr

Die Grünen im Saarland haben eine neue Spitzen·kandidatin für die Bundes·tags·wahl gewählt. Es ist Jeanne Dill·schneider. Sie ist 25 Jahre alt und wohnt in Saarbrücken.

Was bedeutet eine Spitzen·kandidatur? Ein Spitzen·kandidat oder eine Spitzen·kandidatin wird wahrscheinlich nach der Bundes·tags·wahl Abgeordneter oder Abgeordnete im Bundes·tag.

Bei den Grünen im Saarland gibt es wegen der Spitzen·kandidatur viel Streit. Eigentlich wollte Hubert Ulrich Spitzen·kandidat sein. Er war früher Chef der Grünen im Saarland.

Hubert Ulrich war auch bei einem Partei·tag im Juni zum Spitzen·kandidaten gewählt worden. Aber: Ein Gericht hat entschieden, dass bei der Wahl gegen die Regeln verstoßen wurde.

Deshalb haben die Grünen im Saarland nochmal gewählt. Nun ist Jeanne Dillschneider Spitzen·kandidatin der Grünen. Jetzt entscheidet die Landes·wahl·leiterin, ob die Liste mit Jeanne Dillschneider als Spitzen·kandidatin in Ordnung ist. Die Landes·wahl·leiterin ist für die Wahlen im Saarland zuständig.


Nachrichten anhören

Jeanne Dill·schneider ist Spitzen·kandidatin der Grünen
Audio [SR.de, (c) SR, 22.07.2021, Länge: 01:03 Min.]
Jeanne Dill·schneider ist Spitzen·kandidatin der Grünen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja