NIES - Informatik an Schulen im Saarland (Foto: picture alliance/dpa | Friso Gentsch)

Informatik an Schulen im Saarland

 

Ab dem Sommer 2023 gibt es ein neues Fach an den Schulen im Saarland. Dann wird an Gymnasien und Gemeinschafts·schulen "Informatik" unterrrichtet. Dabei geht es um Computer, Programme für Computer und das Internet.

Die Schüler sollen lernen:

  • Wie arbeitet ein Computer?
  • Wie kann ein Computer zum Beispiel einen Weg auf einer Land·karte berechnen?
  • Wie kann ich eine Nachricht ver·schlüsseln und damit besser sichern?

Das Fach Informatik soll ab der Klasse 7 unterrichtet werden. Geplant sind 2 Stunden in der Woche. Ob dafür ein anderes Fach weg·fällt, steht noch nicht fest.


Nachricht anhören

Informatik an Schulen im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 17.03.2022, Länge: 00:58 Min.]
Informatik an Schulen im Saarland


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja