Die Saarbrücker Stadtautobahn ist wegen Hochwasser gesperrt (Foto: SR/Felix Schneider)

Hochwasser im Saarland

  06.02.2020 | 15:45 Uhr

Im Saarland hat es in den vergangenen Tagen sehr viel geregnet. Deswegen ist das Wasser in Flüssen und Bächen über die Ufer gelaufen. Auch die Saar hatte Hochwasser. Die Stadtautobahn in Saarbrücken war für zwei Tage gesperrt.

Am Dienstagmorgen (4.2.) ist das Wasser der Saar bis auf die Autobahn A620 in Saarbrücken gestiegen. Deswegen ist die Autobahn dort gesperrt worden. Die Autos mussten einen Umweg durch die Franz-Josef-Röder-Straße fahren. Es haben sich Staus gebildet. Auch andere Straßen mussten gesperrt werden.

Erst in der Nacht zum Donnerstag war die Autobahn wieder frei.


Nachrichten anhören

Hochwasser im Saarland
Audio [SR.de, (c) SR, 06.02.2020, Länge: 00:59 Min.]
Hochwasser im Saarland


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja