Messgerät (Foto: IMAGO / Margit Brettmann)

Weitere Hilfen bei Heizkosten

 

Menschen, die mit Öl oder Holz heizen, sollen nun auch Geld als Hilfe vom Staat bekommen. Bisher haben nur Menschen Geld bekommen, die mit Gas oder mit Fern·wärme heizen. Kleine Holzstückchen für Heizungen nennt man auch Pellets.

Durch den Krieg in der Ukraine ist auch Öl und Holz viel teurer als vor einem Jahr. Im Saarland heizen die meisten Menschen in ihren Häusern mit Öl, und zwar fast jeder Zweite. Es steht aber noch nicht fest, wieviel Geld die Menschen genau bekommen. Es soll höchstens 2-tausend Euro geben.

Die saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger ist sich sicher: Sehr viele Menschen im Saarland werden einen Antrag stellen, um Geld für Öl zu bekommen. Für die Behörden wird es deshalb schwer, alle Anträge schnell zu bearbeiten. Anke Rehlinger sagt: "Die Menschen mit Ölheizungen sollen schon jetzt ihre alten Rechnungen raussuchen."


Nachricht anhören

Weitere Hilfen bei Heizkosten
Audio [SR.de, (c) SR, 15.12.2022, Länge: 01:17 Min.]
Weitere Hilfen bei Heizkosten


Wörterbuch


Minister·präsidentin / Minister·präsident

Der Minister·präsident ist in einem Bundes·land der Chef der Regierung. Man sagt deshalb auch: Der Minister·präsident regiert das Bundes·land. In Deutschland gibt es 16 Bundes·länder. Das Saarland ist eines davon.


Behörde

Eine Behörde ist eine staatliche Einrichtung. Man kann dazu auch Amt sagen. Jede Behörde hat eine bestimmte Aufgabe. Einige Behörden kümmern sich um Flüchtlinge, andere zum Beispiel um den Straßenverkehr oder um Gesundheits·themen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja