Das Sozialamt eröffnet eine neue Außenstelle für Geflüchtete aus der Ukraine (Foto: SR)

Hilfe für ukrainische Flüchtlinge

 

In Deutschland und im Saarland kommen viele Flüchtlinge aus der Ukraine an. In Saarbrücken bekommen die Flüchtlinge jetzt an einer weiteren Stelle Hilfe.

Im Regional·verband Saarbrücken haben ukrainische Flüchtlinge schon mehr als 1000 Anträge auf Unterstützung gestellt. Die Anträge haben die Flüchtlinge beim Sozial·amt gestellt. Das Sozial·amt in Saarbrücken hat damit sehr viel zu tun.

Deswegen hat das Sozial·amt eine weitere Anlauf·stelle geöffnet. Sie ist auf dem Messe·gelände in Saarbrücken. Auch dort können die ukrainischen Flüchtlinge Anträge stellen. Sie bekommen Grund·leistungen, wie zum Beispiel Unterkunft, Ernährung, Kleidung oder Heizung.

Die Flüchtlinge können auch Fragen stellen: Zu Arbeit, Versicherungen oder Arzt·besuchen. Diese Fragen versuchen die Mitarbeiter beim Sozialamt zu beantworten.


Nachricht anhören

Hilfe für ukrainische Flüchtlinge
Audio [SR.de, (c) SR, 07.04.2022, Länge: 01:15 Min.]
Hilfe für ukrainische Flüchtlinge


Wörterbuch


Regional·verband

Der Regional·verband ist so etwas wie ein Land·kreis. Ein Land·kreis besteht aus mehreren Städten und Gemeinden. Im Saarland gibt es 6 unterschiedliche Land·kreise. Das sind:

  • Merzig-Wadern
  • St. Wendel
  • Saarlouis
  • Neunkirchen
  • der Saarpfalz-Kreis
  • der Regionalverband Saarbrücken.


Sozial·amt

Das Sozial·amt ist eine Behörde. Das Amt hilft Menschen, die zum Beispiel wenig Geld haben. Es hilft auch Menschen, die eine Behinderung haben oder krank sind. Damit das Amt den Menschen helfen kann, müssen die Menschen zuerst ein Formular ausfüllen.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja