Blaulicht (Foto: dpa/Patrick Pleul)

Mutiger Helfer beschützt Bahn·mitarbeiterin

  07.03.2019 | 16:25 Uhr

Die Bundes·polizei im Saarland sucht nach einem Angriff in einem Regional·zug Menschen, die den Vorfall gesehen haben. Was ist passiert? Eine Mit·arbeiterin der Bahn hat im Zug von Saarbrücken nach Völklingen einen Fahr·gast kontrolliert - und zwar schon am 6. Februar.

Der Mann hat keine gültige Fahr·karte gehabt. Die Bahn·mitarbeiterin hat das angesprochen. Danach hat der Fahr·gast sie angegriffen und mit dem Arm am Hals gewürgt.

Ein älterer Mann hat der Bahn·mitarbeiterin geholfen. Zeugen sagen: Der Mann hatte eine körperliche Behinderung. Er war mutig und hat den Täter weg·gestoßen. Der Täter ist dann fest·genommen worden.

Die Bundes·polizei sucht jetzt den mutigen Helfer. Ein Sprecher hat dem SR gesagt: Der Mann ist ein wichtiger Zeuge. Wir wollen ihn gerne finden und be·fragen.

Wer den älteren Mann mit Behinderung aus dem Zug kennt, kann der Bundes·polizei am Telefon Bescheid geben: 06826 / 5220.


Nachrichten anhören

Mutiger Helfer beschützt Bahn·mitarbeiterin
Audio [SR.de, (c) SR, 07.03.2019, Länge: 01:10 Min.]
Mutiger Helfer beschützt Bahn·mitarbeiterin


Wörterbuch


Bundes·polizei:

Die Bundes·polizei schützt die Grenzen von Deutschland. Sie soll auch an Bahnhöfen und Flughäfen für Sicherheit sorgen.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen