Ein Mann blickt aus einem Fenster (Foto: picture alliance/Daniel Karmann/dpa)

Hass gegen Politiker

  15.10.2020 | 16:15 Uhr

Viele saarländische Politiker werden von Un·bekannten be·droht. Der Saarländische Rund·funk hat viele Politiker danach gefragt. Mehr als 150 von ihnen haben gesagt: Ja, ich habe schon Hass·nachrichten bekommen.

Viele saarländische Politiker werden sogar mit dem Tod bedroht. Zu Frauen wird oft gesagt: Wir wollen Dir sexuelle Gewalt antun.

Warum werden die Politiker bedroht? Das hat mit ihren Entscheidungen zu tun. Ob ein Politiker zum Beispiel

  • Flüchtlingen helfen will.
  • ein Kraft·werk verhindern will.
  • die erlaubte Geschwindigkeit auf einer Straße verlangsamen will.

Die Nachrichten kommen als E-Mail, in der Post oder am Telefon. Die Ab·sender schreiben ihren Namen nicht dazu. Für die Polizei ist es deshalb schwer, die Täter zu finden. Denn Droh- und Hass·nachrichten sind verboten. Die Politiker sagen aber: Auch wenn die Täter gefunden werden, die Geld·strafen sind auch zu niedrig.

Wenn Politiker Hass·nachrichten bekommen, werden sie danach oft besonders be·schützt. Ein normales Leben ist dann nicht mehr möglich.


Nachrichten anhören

Hass gegen Politiker
Audio [SR.de, (c) SR, 15.10.2020, Länge: 01:30 Min.]
Hass gegen Politiker


Wörterbuch


Saarländischer Rund·funk (SR)

Der Saarländische Rundfunk ist ein Sender in Saarbrücken. Die Kurz·form ist: SR. Zum SR gehören:

  • SR Fernsehen ("aktueller bericht", oder "aktuell" oder "WimS")
  • 5 Radio·programme: SR 1, SR 2 Kultur·radio, SR 3 Saarland·welle, das Jugend·radio "UNSERDING" und das deutsch-französische Informations·programm "AntenneSaar"
  • die Internet·seite SR.de
  • der Video·text "SAARTEXT".


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja