Gusswerke Saarbrücken (Foto: Imago Images/Becker & Bredel)

Guss·werke schließen

  04.06.2020 | 16:00 Uhr

Das Unternehmen Guss·werke Saarbrücken muss Ende Juni schließen. 230 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeits·platz.

Dem Unternehmen Guss·werke Saarbrücken geht es finanziell schon länger nicht gut. Die Guss·werke stellen Motor·blöcke für Autos her. Im Jahr 2018 hat das Unternehmen Prevent die Guss·werke übernommen. Das Unternehmen Prevent hatte dann aber Streit mit Kunden. Dadurch haben die Guss·werke Aufträge und viel Geld verloren.

Das Unternehmen Prevent hat sich dann von den Guss·werken zurückgezogen. Danach wurde lange versucht, einen neuen Investor für die Guss·werke zu finden. Investor heißt: Ein Unternehmer, der den Guss·werken finanziell hilft und neue Auftrag·geber findet. Das hat aber nicht geklappt. Ende Juni müssen die Guss·werke deshalb schließen. 230 Mitarbeiter verlieren ihren Arbeits·platz.

Die Parteien CDU und Linke und die Gewerkschaft IG Metall sagen: Das Unternehmen Prevent ist schuld daran, dass die Guss·werke Saarbrücken schließen müssen.


Nachrichten anhören

Guss·werke schließen
Audio [SR.de, (c) SR, 04.06.2020, Länge: 01:29 Min.]
Guss·werke schließen


Wörterbuch

CDU

Die CDU ist eine Partei in Deutschland. Die Abkürzung bedeutet: Christlich Demokratische Union. Der CDU ist das Christliche besonders wichtig.


Linke

Die Linke ist eine deutsche Partei. Abgeordnete der Linken sind im Bundes·tag und auch im saarländischen Land·tag vertreten. Die Linke findet unter anderem die Sozial·politik besonders wichtig. Das bedeutet unter anderem: Die Linke will, dass auch Menschen mit nicht so viel Geld alles haben, was sie brauchen.


Gewerkschaft

Eine Gewerkschaft ist ein Verein für Arbeiter oder Angestellte. Die Gewerkschaft setzt sich zum Beispiel dafür ein, dass Arbeiter mehr Geld bekommen. Und auch dafür, dass die Menschen sichere Arbeit haben. In Deutschland gibt es viele Gewerkschaften. Sie heißen zum Beispiel Verdi oder IG Metall.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja