Saarbrücker Gusswerke (Foto: SR)

Guss·werke in Saarbrücken sind pleite

  26.09.2019 | 16:00 Uhr

Die rund 1.000 Mitarbeiter der Guss·werke fürchten um ihren Arbeitsplatz. Das Unternehmen ist pleite. Das bedeutet: Das Unternehmen hat offenbar kein Geld mehr. Es kann wohl seine Mitarbeiter oder Rechungen nicht mehr bezahlen.

Die Chefs von den Guss·werken haben wegen der Pleite einen Antrag bei Gericht gestellt. Das nennt man Insolvenz-Verfahren. Das Gericht hat einen Fachmann zu den Guss·werken geschickt. Der prüft, ob das Unternehmen wieder Geld verdienen und weiterarbeiten kann.

Zur Zeit sieht es aber nicht gut aus für die Guss·werke. Die Mitarbeiter können nichts mehr herstellen, weil sie kein Material mehr haben. Die Gusswerke stellen Motor·blöcke für Autos her.


Nachrichten anhören

Guss·werke in Saarbrücken sind pleite
Audio [SR.de, (c) SR, 26.09.2019, Länge: 01:03 Min.]
Guss·werke in Saarbrücken sind pleite


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja