Junge Schüler und Schülerinnen sitzen mit Mund-Nasen-Schutz im Unterricht (Foto: picture alliance/dpa | Gregor Fischer)

Grund·schulen öffnen wieder für alle Kinder

  11.02.2021 | 16:00 Uhr

Ab 22. Februar können wieder Grund·schüler in die Schule gehen. Es können aber nicht gleichzeitig alle Schüler einer Klasse in die Grund·schule gehen. Ein Teil der Schüler ist zum Beispiel in der Schule. Der andere Teil der Schüler lernt zu·hause. Sie wechseln sich von Tag zu Tag oder von Woche zu Woche ab. Das nennt man Wechsel·unterricht.

In den Schulen gibt es strenge Hygiene·regeln:

  • Die Schüler müssen weit auseinander sitzen
  • Die Schüler müssen Mund-Nasen-Masken tragen
  • Die Klassen·zimmer müssen oft gelüftet werden

Es soll auch mehr Corona·tests geben. Außerdem sollen Lehrer und Lehrer·innen schneller gegen das Corona·virus geimpft werden.


Nachrichten anhören

Grund·schulen öffnen wieder für alle Kinder
Audio [SR.de, (c) SR, 11.02.2021, Länge: 01:01 Min.]
Grund·schulen öffnen wieder für alle Kinder


Wörterbuch

Grund·schule/Grund·schüler

Wenn Kinder etwa 6 Jahre alt sind, gehen sie in eine Grund·schule. Dort lernen die Kinder Schreiben, Lesen und Rechnen. Die Kinder gehen 4 Jahre lang in die Grund·schule.


Lock·down

Lock·down ist ein Wort aus der englischen Sprache. Es bedeutet Ausgangs·sperre. Das heißt: viele Geschäfte und Schulen sind geschlossen. Die Menschen sollen möglichst zuhause bleiben, damit sie sich nicht mit dem Corona·virus anstecken. In Deutschland gab es aber bisher nur in wenigen Städten eine Ausgangs·sperre. Dann durften die Menschen nachts ihre Häuser und Wohnungen nicht mehr verlassen.


Hygiene

Hygiene ist wichtig, um gesund zu bleiben. Wichtig ist vor allem Sauberkeit. Beispiele sind:

  • Händewaschen
  • Wohnung sauber machen
  • Müll wegmachen.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja