Ein Arzt impft einen Patienten gegen Grippe. (Foto: dpa/Kay Nietfeld)

Menschen sollen sich gegen Grippe impfen lassen

  11.10.2018 | 16:00 Uhr

Die Menschen im Saarland sollten sich jetzt gegen die Grippe impfen lassen. Experten sagen: Es dauert bis zu 2 Wochen, bis die Impfung vor der Grippe schützt. Menschen erkranken vor allem im Herbst und Winter an einer Grippe.

Wer sollte sich gegen eine Grippe impfen lassen?

  • Menschen, die älter als 60 Jahre sind

  • Menschen, die schon längere Zeit eine andere Krankheit haben

  • Schwangere

  • Ärzte, Pfleger und Erzieher

Für gesunde und junge Menschen ist die Impfung nicht unbedingt nötig. Wer aber oft mit dem Bus oder Zug fährt oder mit vielen Menschen zusammen·kommt, kann sich auch impfen lassen.

Die Kranken·kassen bezahlen die Kosten für die Impfung.


Nachrichten anhören

Menschen sollen sich gegen Grippe impfen lassen
Audio [SR.de, (c) SR, 11.10.2018, Länge: 01:01 Min.]
Menschen sollen sich gegen Grippe impfen lassen


Wörterbuch


Grippe

Eine Grippe ist eine Krankheit. Sie wird durch Viren ausgelöst. Eine Grippe ist so ähnlich wie eine starke Erkältung. Bei Grippe hat man oft eine verstopfte Nase, Husten, Kopfschmerzen und Fieber. Eine Grippe kann auch sehr gefährlich sein. Ältere Menschen können an einer Grippe sogar sterben.


Impfen / Impfung

Impfen soll vor Krankheiten schützen, zum Beispiel vor Masern oder Röteln. An manchen Krankheiten kann man sterben. Deshalb wollen die Ärzte, dass viele Menschen geimpft werden. Es gibt aber Menschen, die nicht geimpft sind. Auch nicht alle Eltern lassen ihre Kinder impfen.


Kranken·kassen

Die Kranken·kassen bezahlen, wenn Menschen krank werden und zum Arzt oder ins Kranken·haus müssen. Sie bezahlen aber auch Pflege·kosten. Dafür zahlen alle Menschen, die einen Job haben, jeden Monat Geld bei einer Kranken·kasse ein. Auch die Arbeit·geber geben Geld.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen