Schwarze Mamba (Dendroaspis polylepis) (Foto: picture alliance / imageBROKER | Ingo Schulz)

Giftige Schlangen und Spinnen in Landsweiler-Reden

 

Im Ort Landsweiler-Reden in der Nähe der Stadt Neunkirchen sind in einem Haus giftige Schlangen und Spinnen gefunden worden. Die Tiere sind aus ihren Terrarien ausgebrochen. Terrarien sind Käfige aus Glas.

Warum die Tiere ausgebrochen sind, weiß die Polizei noch nicht. Sie sucht nun den Besitzer der Tiere. Der Mann ist aus seiner Wohnung verschwunden. Diese Schlangen hat die Polizei gefunden:

  • Hornviper

  • Cobras

  • eine schwarze Mamba

Die Polizei hat das komplette Haus durchsucht. Alle Bewohner mussten ihre Wohnungen verlassen und bei Freunden oder Verwandten schlafen.

In Deutschland ist es verboten, bestimmte giftige Tiere in seiner Wohnung zu haben.


Nachricht anhören

Giftige Schlangen und Spinnen in Landsweiler-Reden
Audio [SR.de, (c) SR, 12.01.2023, Länge: 01:05 Min.]
Giftige Schlangen und Spinnen in Landsweiler-Reden

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja