Spieler des 1. FC Saarbrücken (Foto: SR)

Fußball·spiel für Unwetter·opfer

  13.09.2018 | 16:30 Uhr

In Kleinblittersdorf hat es am Dienstag (11. September) ein Fußball·spiel für einen guten Zweck gegeben. Das Geld ist für die Opfer des schweren Regens und der Flut vom Juni. In Kleinblittersdorf hat es dadurch große Schäden gegeben. Viele Menschen haben ihre Häuser, Autos oder Sachen verloren.

Im Orts·teil Bliesransbach hat der Regen den Fußball·platz völlig zerstört.

Der Verein 1. FC Saarbrücken hat deshalb gesagt: Wir kommen nach Kleinblittersdorf und machen ein Spiel. Das Geld für den Eintritt, für Essen, Trinken und Spenden bekommen die Unwetter·opfer.

600 Menschen haben sich das Spiel angeschaut. So sind viele Tausend Euro zusammen·gekommen.

Gegner des 1. FC Saarbrücken war eine Auswahl mit verschiedenen Amateur·spielern aus

  • Kleinblittersdorf

  • Auersmacher

  • Bliesransbach

Der FCS hat am Ende mit 8:0 gewonnen.

Nachrichten anhören

Fußball·spiel für Unwetter·opfer
Audio [SR.de, (c) SR, 13.09.2018, Länge: 01:16 Min.]
Fußball·spiel für Unwetter·opfer


Wörterbuch


1. FC Saarbrücken

Der 1. FC Saarbrücken ist eine Fußball·mannschaft aus dem Saarland. Sie wurde schon im Jahr 1903 gegründet. Viele sprechen auch kurz vom FCS. Lange Zeit hat der 1. FC Saarbrücken in Deutschland sogar zu den besten Vereinen gehört. Im Moment spielt der FCS in der Regional·liga. Das ist die 4. Liga.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen