Trainingsauftakt beim 1. FC Saarbrücken (Foto: SR)

Fußball·mannschaften bereiten sich auf Saison vor

  19.06.2019 | 16:20 Uhr

Für die Spieler des 1. FC Saarbrücken und der SV Elversberg ist der Urlaub vorbei. Die Mannschaften haben mit dem Training für die nächste Saison in der Fußball-Regionalliga begonnen.

Der 1. FC Saarbrücken – kurz FCS – und die Sportvereinigung Elversberg – kurz SVE – bereiten sich in den nächsten Wochen auf die neue Saison in der Fußball-Regionalliga vor. Beim ersten Training des FCS waren sieben neue Spieler dabei. Die SVE hat nicht so viele neue Spieler. Ein neuer ist aber zum Beispiel der Abwehrspieler Torben Rehlfeld.

Was machen die Mannschaften in der Saisonvorbereitung?

  • Sie trainieren.

  • Sie machen Testspiele gegen andere Mannschaften.

Drittes saarländisches Team in der Fußball-Regionalliga ist der FC Homburg. Auch er fängt jetzt mit der Vorbereitung an.


Nachrichten anhören

Fußball·mannschaften bereiten sich auf Saison vor
Audio [SR.de, (c) SR, 19.06.2019, Länge: 01:13 Min.]
Fußball·mannschaften bereiten sich auf Saison vor


Wörterbuch


Regional·liga

Die Regional·liga ist ein Wettbewerb im deutschen Fußball. Man spricht auch von der 4. Liga. Darüber gibt es die 1., 2. und die 3. Liga. In der Regional·liga Südwest spielen auch noch Vereine aus den Bundesländern Rheinland Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen