Friseur Jannick Rupp aus Hülzweiler (Foto: Julia Lehmann/SR)

Silber·medaille bei der Friseur-Weltmeisterschaft

  19.09.2019 | 16:00 Uhr

Der Saarländer Jannick Rupp gehört zu den besten Friseuren der Welt. Er hat bei der Weltmeisterschaft in Paris die Silber·medaille gewonnen. Das ist der zweite Platz.

Jannick Rupp hat im Bereich "Gala" gewonnen. Dabei geht es um sehr aufwändige und große Frisuren. Jannick Rupp hat die Hochsteck·frisur an einer Puppe gemacht - mit Glitzer·steinen und schwarz-weißen Strähnen. Für diese Frisur hat Jannick Rupp fast ein halbes Jahr geübt. Die Puppe steht jetzt in seinem Frisör·laden in Hülzweiler.

Neben ihm hat eine weitere Saarländerin gewonnen: Elena Schuh aus Saarlouis. Sie hat den dritten Platz im Bereich "Technik" gewonnen.

Die Weltmeisterschaft war in Paris. Das ist die Hauptstadt von Frankreich. Es haben 1-Tausend 400 Friseure mitgemacht. Sie kamen aus 50 verschiedenen Ländern.


Nachrichten anhören

Silber·medaille bei der Friseur-Weltmeisterschaft
Audio [SR.de, (c) SR, 19.09.2019, Länge: 00:57 Min.]
Silber·medaille bei der Friseur-Weltmeisterschaft


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja