Ein Fossa im Neunkircher Zoo (Foto: SR/Simin Sadeghi)

Neunkircher Zoo bekommt Fossas

  11.04.2019 | 16:30 Uhr

Im Neunkircher Zoo sind am Donnerstag (11. April) 2 Fossas eingezogen. Fossas sind die größten Raub·katzen in Madagaskar. Der Kater heißt Solano, die Katze heißt Cavalla. 

In ihrer Heimat gehören die Fossas zu den bedrohten Tier·arten. Zoos wollen deshalb diese Art erhalten und die Tiere erforschen.

Ein ausgewachsenes Tier wird etwa 70 bis 90 Zentimeter lang. Die Fossas erreichen eine Schulterhöhe von 35 Zentimeter.  


Nachrichten anhören

Neunkircher Zoo bekommt Fossas
Audio [SR.de, (c) SR, 11.04.2019, Länge: 00:43 Min.]
Neunkircher Zoo bekommt Fossas


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen