Luftaufnahme: Ford Werk Saarlouis (Foto: SR)

Ford in Saarlouis produziert wieder

  13.08.2020 | 16:15 Uhr

Im Ford-Werk in Saarlouis werden wieder Autos gebaut. Es gelten aber strenge Corona-Regeln.

6 Wochen lang stand die Produktion still. 3 Wochen davon waren alle Mitarbeiter in den Ferien. In den anderen 3 Wochen war das Werk in Kurz·arbeit.

Jetzt werden wieder Autos gebaut. Dafür gelten aber Regeln:

  • Die Mitarbeiter müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Wer im Urlaub war, kann sich im Werk auch auf das Corona-Virus testen lassen.
  • Bei jedem Arbeiter wird vor Schicht·beginn die Körper·temperatur gemessen.

Mit diesen Maßnahmen soll verhindert werden, dass sich das Virus bei Ford ausbreitet.

Nachrichten anhören

Ford in Saarlouis produziert wieder
Audio [SR.de, (c) SR, 13.08.2020, Länge: 00:58 Min.]
Ford in Saarlouis produziert wieder


Wörterbuch


Kurz·arbeit

Die Mitarbeiter von einer Firma können nicht den ganzen Tag arbeiten. Grund: Es ist nicht so viel Arbeit da ist. Die Mitarbeiter kommen zum Beispiel: • Nur 2 Mal in der Woche • oder nur ein paar Stunden am Tag zur Arbeit.


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja