Ein Ford wird im Werk Saarlouis gebaut (Foto: picture alliance/dpa | Oliver Berg)

Ford-Elektro-Autos werden nicht in Saarlouis gebaut

 

Die Chefs der Firma Ford haben entschieden: Die neuen Elektro-Autos werden in Zukunft nicht in dem Werk in Saarlouis gebaut. Sie werden in der Stadt Valencia in Spanien gebaut.

In dem Ford-Werk in Saarlouis arbeiten 4-tausend 600 Menschen. Bei anderen Firmen, die für dieses Werk Teile herstellen, arbeiten nochmal 2-tausend Menschen. Für alle ist die Entscheidung der Ford-Chefs ein Schock. Die Menschen haben Angst um ihre Arbeit.

Im Moment wird in Saarlouis das Ford-Auto Focus gebaut. Das Auto wird aber nur noch bis zum Jahr 2025 gebaut. Was danach passiert, ist unklar. Die Menschen hatten gehofft, dass in Saarlouis in Zukunft die neuen Elektro-Autos gebaut werden. Das haben die Chefs von Ford nun aber abgelehnt. Sie sagen: In Valencia können wir die Autos günstiger bauen als in Saarlouis.


Nachricht anhören

Ford-Elektro-Autos werden nicht in Saarlouis gebaut
Audio [SR.de, (c) SR, 23.06.2022, Länge: 01:17 Min.]
Ford-Elektro-Autos werden nicht in Saarlouis gebaut

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja