Max Ophüls Preis Online Edition von zuhause aus. (Foto: SR/Pixabay/Frankundfrei)

Filmfestival "Max Ophüls Preis" eröffnet

  21.01.2021 | 16:00 Uhr

Das Filmfestival "Max Ophüls Preis" läuft noch bis zum Sonntag (24.1.) in Saarbrücken. Wegen der Corona·pandemie findet es nur online statt. Viele Menschen haben die Eröffnung im Internet gesehen.

Etwa 2700 Menschen haben sich am Sonntag (17.1.) die Eröffnungs·feier beim Filmfestival "Max Ophüls Preis" im Internet angesehen. Die Festival·leiterin Svenja Böttger hat sich darüber gefreut.

Svenja Böttger sagt: Viele Menschen waren zufrieden mit der Eröffnung. Das haben sie uns gesagt. Am Samstag (23.1.) werden die Preise verliehen. Auch die Preisverleihung findet ohne Zuschauer statt.

Hier kann man die Filme sehen: https://ffmop.de/service_2021/barrierefreiheit_2021.


Nachrichten anhören

Filmfestival "Max Ophüls Preis" eröffnet
Audio [SR.de, (c) SR, 21.01.2021, Länge: 00:59 Min.]
Filmfestival "Max Ophüls Preis" eröffnet


Wörterbuch


Film·festival Max Ophüls Preis

Max Ophüls war ein deutscher Regisseur. Er wurde 1902 in Saarbrücken geboren. Nach ihm ist das Filmfestival Max Ophüls Preis benannt. Der Preis wird jedes Jahr an den deutsch-sprachigen Filmnachwuchs verliehen. 


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja