Faasenacht (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Soll Fastnacht abgesagt werden?

  20.08.2020 | 16:00 Uhr

Ministerpräsident Tobias Hans will die nächste Fast·nacht nicht ganz verbieten. Hans sagt: Wegen des Corona·virus müssen die Menschen aber Abstand halten. Sie müssen sich auch gründlich die Hände waschen.

Hans sagt auch: Es ist schwierig, an Fast·nacht diese Regeln zu befolgen. Zu den Veranstaltungen dürfen vielleicht nicht so viele Menschen kommen. Oder die Veranstaltungen müssen nachgeholt werden.

Der Verband Saarländischer Karnevals·vereine sagt: Wir wollen die Fast·nacht feiern. Wir werden uns überlegen, wie das in Corona·zeiten möglich sein kann.


Nachrichten anhören

Soll Fastnacht abgesagt werden?
Audio [SR.de, (c) SR, 20.08.2020, Länge: 00:48 Min.]
Soll Fastnacht abgesagt werden?


Wörterbuch


Fast·nacht

Fast·nacht ist ein Fest. Es wird jedes Jahr im Februar oder im März gefeiert. Auf einer Fast·nachts·feier tragen die Menschen Kostüme. Andere Worte für Fast·nacht sind Fasching und Karneval. In manchen Städten gibt es Fast·nachts·umzüge. Dabei fahren bunt geschmückte Wagen durch die Straßen. Fast·nacht ist eine Mischung aus christlichem Glauben und alten Bräuchen.


Minister·präsident / Minister·präsidentin

Der Minister·präsident ist in einem Bundes·land der Chef der Regierung. Man sagt deshalb auch: Der Minister·präsident regiert das Bundes·land. In Deutschland gibt es 16 Bundes·länder. Das Saarland ist eines davon.


Umfrage

Wir möchten unsere Nachrichten in einfacher Sprache weiter verbessern. Dafür brauchen wir Ihre Meinung.

Persönliche Daten
Frage 1: Warum nutzen Sie die Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 2: Sind Sie zufrieden mit dem Angebot der Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 3: Hören Sie sich die Nachrichten in einfacher Sprache auch an?
Frage 4: Was gefällt Ihnen gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 5: Was gefällt Ihnen weniger gut an den Nachrichten in einfacher Sprache?
Frage 6: Was können wir für Sie noch verbessern bei den Nachrichten in einfacher Sprache?
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja